China Datong

Shanhua Kloster

Huayang Kloster

Datong China Huayang Kloster Fotos: Michael Barawanski

 

 

 

 

Datong City ist eine touristische Attraktion, die sehr beliebt bei den Chinesen ist. Sehenswert ist das Höhlenkloster, die Hölzerne Pagode und das Shanhua-Kloster.

Die mächtige Stadtmauer im Stil der Ming Dynastie wurde erst  nach dem Jahr 2008 gebaut, um Datong touristisch noch wertvoller zu machen.

Mondkuchen

MondkuchenZum alljährlichen Mondfest besuchen die Chinesen gerne diese Sehenswürdigkeit.
Zum Anlass des Mondfest werden kleine Kuchen gebacken, die mit Süßem oder Würzigem gefüllt sind. Diese Pinyin yuèbǐng werden verschenkt und bringen somit dem Schenker und beschenkten Glück. Auf die Küchlein sind chinesische Schriftzeichen in den Teig gedruckt, mit denen Glück oder lange Gesundheit gewünscht wird.

Sie gelten als Vorläufer der Glückskekse, in denen zur Mongolenzeit geheime Botschaften transportiert worden sein sollen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.